Wo liegt denn Schottland überhaupt? Schottland liegt am nördlichen Ende des Vereinigten Königreich Grossbritannien Schottland gliedert sich im groben in: - Highlands - Central Lowlands - Southern Uplands - Hebriden - Orkney Islands Ein paar Eckdaten aus der Gegenwart: Die Gesamtfläche Schottlands, inklusive aller Inseln,      beträgt 78782 km2, davon machen die Binnengewässer ca. 1500 km2 aus. Der Name "Schottland" (gaelisch: Alba / lateinisch-keltisch: Caledonia)      leitet sich von einem irischen Stamm, den Scoten (od. Scotti), ab,      welcher sich in Schottland (ca. ab dem 4 Jahrhundert) ansiedelte. Schottlands Hauptstadt:   Edinburgh Schottlands Einwohnerzahl:   ca. 5,1 Mio. Bevölkerungsdichte:   64 Einwohner pro km2 Schottlands Währung:   Pfund Sterling, jedoch mit eigenen schottischen Banknoten Höchster Berg Schottlands (und Grossbritanniens):   Ben Nevis Kleine Flaggenkunde The Saltire-"Saint-Andrews-Cross"  Die schottische Flagge ist eine der ältesten  Flaggen der Welt und reicht bis ins 9.  Jahrhundert zurück. Eine Überlieferung  erzählt, dass im Jahre 832 ein König Hungus  (oder Angus) die Pikten und Skoten in eine  Schlacht gegen die Angelsachsen geführt  haben soll. Hungus und seine Soldaten wurden  umzingelt und er betete um Erlösung.  Während der Nacht erschien der Apostel  Andreas (der auf einem diagonalen Kreuz  gekreuzigt worden war) und versicherte  Hungus, dass seine Armee siegen würde. Im  Morgengrauen nahmen die Wolken am blauen  Himmel die Form eines diagonalen Kreuzes an.  Die Pikten und Skoten wurden ermutigt,  während die Angelsachsen erschracken und  schliesslich besiegt wurden. Seither ist das  Andreaskreuz die Flagge Schottlands.  The Royal Banner-"The Rampant Lion"  Das Wappen und die Flagge der schottischen  Könige zeigen seit spätestens 1332 einen  roten steigenden Löwen (Lion rampant) auf  goldenem Grund, umgeben von roten Lilien-  Doppelbalken. Dieses Wappen wurde beim  Beginn der englisch-schottischen  Personalunion 1603 in das Wappen des  Vereinigten Königreich integriert und ist auch  auf der Königsflagge des Vereinigten  Königreichs zu sehen. Das Führen der Flagge  mit dem steigenden Löwen ist heute eigentlich  dem Königshaus und einigen wenigen hohen  Adeligen vorbehalten. Dennoch ist sie als  alternative Flagge für Schottland (z.B.  Fussball-Länderspielen) so beliebt, dass es  politisch unmöglich wäre, jemanden deshalb  gerichtlich zu verfolgen.  Soweit so gut. Nur woher kommen den nun die Schotten und seit wann ist dieses schöne Land denn besiedelt? Wer hierzu mehr und sehr ausführlich Erfahren möchte sollte folgende Links benutzen: Schottlandgeschichte Scotlands History Schottland! Ein Land wie es kein zweites gibt und mich seit langem schon interessiert hat! Diesem Interesse konnte ich endlich im Jahr 2009 nachgeben und bereiste Schottland zum ersten Mal mit meinem Motorrad. Welch eine Erfahrung! Faszinierende Landschaften, wilde Natur, Wasser in allen Variationen, super nette Menschen, schöne Pubs, Whisky, Ale und ein Wetter, dass einem alles bietet und faszinierende Lichtspiele in die Landschaft zaubert!